Bürgermeisterin Jacqueline Förderer und Timo Ströbel mit der Zeitkapsel

Für eine Jubiläumsfeier wünscht man sich oft auch etwas Neues: Ein schickes Kleid, einen Anzug, etwas Schönes. So ist es auch bei Ströbel Bau aus Spielbach. Zum 125jährigen Firmenjubiläum entsteht derzeit ein neues und modernes Verwaltungsgebäude, für das vor kurzem der Grundstein gelegt wurde.
Gemeinsam mit der Schrozberger Bürgermeisterin Jacqueline Förderer legte Timo Ströbel, der das erfolgreiche Familienunternehmen bereits in fünfter Generation führt, eine Zeitkapsel in der Aufzugunterfahrt ein. Sie wird mit einer Glasplatte abgedeckt, später einbetoniert und für die Besucher immer sichtbar bleiben. Sollte sie in kommenden Jahrhunderten einmal ausgebaut und geöffnet werden, so wird man darin eine aktuelle Tageszeitung, Bilder und Firmenprospekte, Euromünzen, die Urkunde der Grundsteinlegung und sogar eine Maske finden. Alles Dinge, die in unserer Zeit eine Rolle spielten. Schon die Völker des Altertums pflegten den Brauch der Grundsteinlegung, um böse Geister zu vertreiben. Selbst ein Menschenopfer als „Stummer Hüter“ des Bauwerks wurde im Altertum manchmal unter den Fundamenten vergraben. Darauf hat man in Spielbach natürlich verzichtet und stattdessen die Zeitkapsel gewählt. Um böse Geister bei Laune zu halten, war auch ein edler Tropfen als Beigabe in der Kapsel.


Bis zum Ende des Jubiläumsjahrs 2023 entstehen im Erd- und Obergeschoss des Neubaus 550 m² Büroflächen nach modernsten Anforderungen, in denen künftig Architekten, die kaufmännische Abteilung und die Verwaltung untergebracht sind. Zusätzlich wird im Dachgeschoss weiterer Wohnraum verwirklicht. Selbstverständlich wird nachhaltig und umweltbewusst geplant und gebaut. Dazu gehört unter anderem eine Heiz- und Kühldecke, über die in der kalten Jahreszeit die Büroräume geheizt werden und die im Sommer die Klimaanlage ersetzt, einen der großen Energiefresser. Der Strom für die dafür benötigte Wärmepumpe wird mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach vor Ort erzeugt.


Bei Ströbel freut man sich über einen weiteren, großen Schritt in Richtung Zukunft. Das wurde von der Unternehmerfamilie zusammen mit Mitarbeitern und Ehemaligen, sowie Nachbarn und Freunden gebührend gefeiert.

Grundsteinlegung bei Ströbel Bau in Spielbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.